FOKUS Analogleistungen in der Zahnmedizin

Die Analogberechnung ist für viele Zahnarztpraxen ein „Buch mit sieben Siegeln“. Zu viele Praxen verlieren ihr zustehendes Honorar durch fehlende Kenntnisse bei diesem wichtigen Abrechnungsthema. Ihr bares Geld geht einfach so verloren. Steigern Sie jetzt mit den zahnärztlichen Abrechnungstipps sofort Ihren Umsatz und Ihren Gewinn. 

Genau deshalb lüften wir für Sie das Geheimnis „Analogie“, denn mit dem Online-Video erhalten Sie jetzt alle wichtigen Informationen zu diesem Thema.

  1. Gesetzliche Grundlage der Analogberechnung
  2. Wie funktioniert die Analogberechnung
  3. Beschlüsse des Beratungsforums für Gebührenrechtsfragen zur Analogie
  4. Evtl. entstehende Schwierigkeiten mit den Kostenträgern

Ihre Dozentin in diesem Online-Video ist Sabine Schmidt von den Deutschen Zahnärztlichen Rechenzentren.

Dieses Online-Video ist für Sie mit viel Content aufgebaut und wird Sie sofort weiterbringen.

Info: Aufgrund der Aktualität durch Änderungen in der zahnärztlichen Abrechnung behält sich die Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen das Recht vor das Video nach 24 Monaten wieder offline zu stellen.

Zeit: 48 Minuten

Kurs Infos

99€ zzgl. MwSt49€ zzgl. MwSt
-50%

Course Instructor

Sabine Schmidt Sabine Schmidt Dozentin

FOKUS Analogleistungen in der Zahnmedizin